Wohnen am Heugraben (Kreuztal)

  • Wohnen am Heugraben bei Nacht
  • Flick Immobilien Referenzobjekt Siegener Straße 20 2
  • Wohnen am Heugraben Eingangsbereich bei Nacht
  • Wohnen am Heugraben Haus 1
  • Wohnen am Heugraben Haus 2
  • Flick Immobilien Referenzobjekt Siegener Straße 20 6

Wohnen am Heugraben (Kreuztal)

Projektbeschreibung

Projektentwicklung und Vermarktung eines städtischen Areals
In unmittelbarer Nähe des Kreuztaler Bahnhofs und Busbahnhofs bietet ein bisher ungenutztes Areal nun komfortables Wohnen. Die moderne Wohnungsanlage umfasst zwei Objekte mit insgesamt 17 Wohneinheiten in unterschiedlichen Größen nebst Tiefgarage. Alle Wohnungen sind schwellenfrei und mit dem Aufzug bis ins Penthouse erreichbar.

Eine attraktive, aufgelockerte Bauweise mit hellen, lichtdurchfluteten Wohnungen in Südwest-Ausrichtung sind die markanten Kennzeichen des vorliegenden Konzeptes. Eine hochwertige Ausstattung sowie ein modernes Energiekonzept sind für diese Objekte selbstverständlich.

Die zwei neuen Stadthäuser stellen einen wesentlichen Akzent in der Entwicklung des städtischen Gebietes dar. Im Rahmen des Stadtentwicklungskonzepts konnten wir erfolgreich einen positiven Beitrag leisten.

Unser Beitrag
Begleitung der Projektentwicklung von der Idee bis zu Fertigstellung, Verkauf der Eigentumswohnungen.

Zum Folgeprojekt “Wohnen und leben in Kreuztals grüner Mitte“.

Partner

Architektengemeinschaft:
Werner Seelbach, Siegen
Almasi + Stein Planungsgruppe, Siegen

Bauträger:
Runkel Treubau GmbH, Siegen

Umsetzungszeitraum

2013 bis 2016

News

Menü schließen